Lawyer
Specialist lawyer for labor law
Partner

Prof. Dr. Matthias Pletke

Prof. Dr. Matthias Pletke is a partner in the law firm Laborius - Die Fachanwälte für Arbeitsrecht. He combines professional expertise at an academic level with decades of practical experience. Even in complex and difficult negotiation situations, he succeeds in finding fair and creative solutions.

In addition to collective and individual employment law, his range of advice also includes human resources issues. Matthias Pletke supports companies in the development and introduction of working time models and remuneration systems. He advises executives not only on contract design and separation management, but also on career development.

Another focus is on the strategic, business and legal preparation and implementation of reorganization and restructuring projects and the related negotiations of agreements on reconciliation of interests and social compensation plans, including conciliation board proceedings. He is also active in the field of church labor law.

Contact

Ms. Berit Wonneberger

Phone: +49 (0) 511 215 5563-32
E-Mail:

Business card (as vcf)

Print this page

Prof. Dr. Matthias Pletke

Partner

Lawyer

Specialist lawyer for labor law

Languages

English

Key data

Born: 1961

Studied law in Berlin and Hanover (one-stage legal training) from 1980 to 1988

Doctorate at the University of Hanover in 1995

Lawyer and specialist lawyer for labor law and management consultant from 1988 to 2005

Professor of Human Resources and Labor Law at the HAWK Hildesheim from 1998 to 2006

Professor of Human Resource Management and Labor Law at the University of Hanover since 2006

Monographs
  • Externe Beratung für den Betriebsrat
    2. Auflage 2018
    Verlag Franz Vahlen
  • Low Performer - Kündigung bei Schlecht- und Minderleistung
    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 409 in: Führungskompetenzen lernen - Eignung, Entwicklung, Aufstieg
    2. Auflage 2017
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Rechtlicher Rahmen für Führung - Handlungssicherheit im Arbeitsrecht
    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 273 in: Führungskompetenzen lernen - Eignung, Entwicklung, Aufstieg
    2. Auflage 2017
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Rechtshandbuch Flexible Arbeit
    Pletke/Schrader/Siebert/
    Thoms/Klagges
    1. Auflage 2017
    Verlag C. H. Beck
  • Low Performer - Kündigung bei Schlecht- und Minderleistung
    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 289 in: Führungskompetenzen lernen
    1. Auflage 2013
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Rechtlicher Rahmen für Führung - Handlungssicherheit
    im Arbeitsrecht

    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 229 in: Führungskompetenzen lernen
    1. Auflage 2013
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Stress, Mobbing, Burn-out am Arbeitsplatz
    Litzcke/Schuh/Pletke
    6. Auflage 2012
    Verlag Springer
  • BWL für Juristen
    Daum/Petzold/Pletke
    2. Auflage 2012
    Verlag Gabler
  • Die rechtlichen Grenzen der Mitarbeiterüberwachung
    Hrsg. Litzcke/Müller-Enberg
    S. 183 in: Sicherheit in Organisationen
    1. Auflage 2009
    Verlag für Polizeiwissenschaft
  • Personal(-risiko)management des demografischen Wandels
    Arbeitspapier aus der Fakultät für Wirtschaft und Informatik (Abteilung
    Wirtschaft) der Fachhochschule Hannover, 2009
Essays
  • Mobile Arbeit/Homeoffice - Anspruch und Verpflichtung während der Pandemie und was kommt danach?
    Pletke/Siebert
    öAT 2021, 96
  • Fallstricke individualrechtlicher Eingruppierungsverfahren (Teil 2)
    ArbR 2019, 266
  • Fallstricke individualrechtlicher Eingruppierungsverfahren (Teil 1)
    ArbR 2019, 237
  • Der Vertreter des Betriebsrats bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
    ArbR 2018, 518
  • § 119 BetrVG -Strafrechtliche Risiken bei betriebsöffentlichen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat
    Pletke/Lepper
    ArbR 2018, 518
  • Die gerichtliche Einsetzung der Einigungsstelle nach § 100 ArbGG im Lichte der aktuellen Rechtsprechung
    ArbR 2017, 536
  • Sind Studienplatzklagen noch eine Alternative?
    DÄBl 2011, A-1655
  • Klagewelle um Studienplätze
    NZB 2011, S. 44
  • Wie leistungsfähig sind ältere Arbeitnehmer?
    Pletke/Gerst/Hattesohl
    Unimagazin Hannover 2007, S. 24
  • Gravierende Mängel in der personalwirtschaftlichen Hochschulausbildung
    Pletke/Fleig/May
    Personalwirtschaft 2004, S. 40
  • Zeugnisprogramme im Test
    Pletke/Fröchtling/Bahrke/Tiegs/Jablonski/Grenz/Rösler/Kubis
    Personalwirtschaft 2004, S. 36
  • Arbeitszeit ohne Kontrolle
    Pletke/Wieczoreck-Haubus
    Personalwirtschaft 2003, S. 59
  • Studienplatzklagen oft erfolgreich
    Pletke/Pein
    DÄBl 2002, A-2240
Settings saved
Cookie settings

We use cookies in order to be able to show you all information on this website, to integrate external media and social networks and to analyze the access to our website.