Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Partner

Prof. Dr. Matthias Pletke

Prof. Dr. Matthias Pletke ist Partner der Kanzlei Laborius – Die Fachanwälte für Arbeitsrecht. Er verbindet fachliche Expertise auf wissenschaftlichem Niveau mit jahrzehntelanger praktischer Erfahrung. Auch in komplexen und schwierigen Verhandlungssituationen gelingt es ihm, ebenso faire wie kreative Lösungen zu finden.

Sein Beratungsspektrum umfasst neben dem kollektiven und individuellen Arbeitsrecht auch personalwirtschaftliche Fragestellungen. Matthias Pletke unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Einführung von Arbeitszeitmodellen und Vergütungssystemen. Führungskräfte berät er nicht nur bei der Vertragsgestaltung und beim Trennungs-management, sondern auch bei der Karriereentwicklung.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der strategischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Vorbereitung und Umsetzung von Um- und Restrukturierungsprojekten und den damit zusammenhängenden Verhandlungen von Vereinbarungen zum Interessenausgleich und Sozialplan einschließlich Einigungsstellenverfahren. Er ist weiterhin auf dem Gebiet des kirchlichen Arbeitsrechts tätig.

Kontakt

Frau Denise Vogel

Telefon: +49 (0) 511 215 5563-45
E-Mail:

Visitenkarte (als vcf)

Diese Seite drucken

Prof. Dr. Matthias Pletke

Partner

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sprachen

Englisch

Eckdaten

Geboren: 1961

Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und Hannover (einstufige Juristenausbildung) von 1980 bis 1988

Promotion an der Uni Hannover 1995

Professor für Personalwirtschaft und Arbeitsrecht an der HAWK Hildesheim von 1998 bis 2006

Professor für Personalwirtschaft und Arbeitsrecht an der Hochschule Hannover von 2006 bis 2021

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht von 1988 bis 2005 und seit 2021

Vertretungsberechtigt bei allen deutschen Arbeitsgerichten und Landesarbeitsgerichten sowie dem Bundesarbeitsgericht und bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Laborius-Artikel
Monographien
  • Rechtshandbuch Flexible Arbeit
    Pletke/Schrader/Siebert/Thoms/Klagges/Teubert
    2. Auflage 2022
    Verlag C.H. Beck
  • Externe Beratung für den Betriebsrat
    2. Auflage 2018
    Verlag Franz Vahlen
  • Low Performer - Kündigung bei Schlecht- und Minderleistung
    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 409 in: Führungskompetenzen lernen - Eignung, Entwicklung, Aufstieg
    2. Auflage 2017
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Rechtlicher Rahmen für Führung - Handlungssicherheit im Arbeitsrecht
    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 273 in: Führungskompetenzen lernen - Eignung, Entwicklung, Aufstieg
    2. Auflage 2017
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Rechtshandbuch Flexible Arbeit
    Pletke/Schrader/Siebert/
    Thoms/Klagges
    1. Auflage 2017
    Verlag C. H. Beck
  • Low Performer - Kündigung bei Schlecht- und Minderleistung
    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 289 in: Führungskompetenzen lernen
    1. Auflage 2013
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Rechtlicher Rahmen für Führung - Handlungssicherheit
    im Arbeitsrecht

    Hrsg. Häring/Litzcke
    Pletke/Siebert
    S. 229 in: Führungskompetenzen lernen
    1. Auflage 2013
    Verlag Schäffer-Poeschel
  • Stress, Mobbing, Burn-out am Arbeitsplatz
    Litzcke/Schuh/Pletke
    6. Auflage 2012
    Verlag Springer
  • BWL für Juristen
    Daum/Petzold/Pletke
    2. Auflage 2012
    Verlag Gabler
  • Die rechtlichen Grenzen der Mitarbeiterüberwachung
    Hrsg. Litzcke/Müller-Enberg
    S. 183 in: Sicherheit in Organisationen
    1. Auflage 2009
    Verlag für Polizeiwissenschaft
  • Personal(-risiko)management des demografischen Wandels
    Arbeitspapier aus der Fakultät für Wirtschaft und Informatik (Abteilung
    Wirtschaft) der Fachhochschule Hannover, 2009
Aufsätze
  • Mobile Arbeit/Homeoffice - Anspruch und Verpflichtung während der Pandemie und was kommt danach?
    Pletke/Siebert
    öAT 2021, 96
  • Fallstricke individualrechtlicher Eingruppierungsverfahren (Teil 2)
    ArbR 2019, 266
  • Fallstricke individualrechtlicher Eingruppierungsverfahren (Teil 1)
    ArbR 2019, 237
  • Der Vertreter des Betriebsrats bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
    ArbR 2018, 518
  • § 119 BetrVG -Strafrechtliche Risiken bei betriebsöffentlichen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat
    Pletke/Lepper
    ArbR 2018, 518
  • Die gerichtliche Einsetzung der Einigungsstelle nach § 100 ArbGG im Lichte der aktuellen Rechtsprechung
    ArbR 2017, 536
  • Sind Studienplatzklagen noch eine Alternative?
    DÄBl 2011, A-1655
  • Klagewelle um Studienplätze
    NZB 2011, S. 44
  • Wie leistungsfähig sind ältere Arbeitnehmer?
    Pletke/Gerst/Hattesohl
    Unimagazin Hannover 2007, S. 24
  • Gravierende Mängel in der personalwirtschaftlichen Hochschulausbildung
    Pletke/Fleig/May
    Personalwirtschaft 2004, S. 40
  • Zeugnisprogramme im Test
    Pletke/Fröchtling/Bahrke/Tiegs/Jablonski/Grenz/Rösler/Kubis
    Personalwirtschaft 2004, S. 36
  • Arbeitszeit ohne Kontrolle
    Pletke/Wieczoreck-Haubus
    Personalwirtschaft 2003, S. 59
  • Studienplatzklagen oft erfolgreich
    Pletke/Pein
    DÄBl 2002, A-2240
Einstellungen gespeichert
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen alle Informationen dieser Website anzeigen zu können, externe Medien und soziale Netzwerke einzubinden sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.